Hier finden Sie uns:

FineArtsOnly (Inhaber: Reiner Klüpfel)
Hauptstraße 39
91369 Wiesenthau

Kontakt

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Die Qual der Farb-Wahl

Bei allen Überarbeitungen ist eine Umstellung der
verschleissfreudigen Beleuchtungen auf LED-Technik inklusive!

Empfehlung, unverbindlich:

A9000-Quellenfenster: Kaltweiß oder Warmweiß, Lautstärkeregler Orange
A9009-Quellenfenster:                          Warmweiß, Lautstärkeregler Orange

Ampelschaltung (siehe unten): Gelb-Orange-Rot (das Grün kann man 1 Tag maximal sehen,
es passt einfach nicht in die FineArts-Farbwelt). Aber wie gesagt, auch alles komplett in Schlumpf-Blau möglich...

Hauptsache, Sie sind glücklich!
 

 

 

 

Und die Beleuchtung durch LED´s in Wunschfarbe ist auch schon dabei....

 

 

 

z.B. A9000 komplett kaltweiss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

z.B. A9009 komplett warmweiss
(nahe Original-Farbtemperatur)

 

 

 

 

 

 

 

Kaltweiß mit VOLUME CONTROL in Orange.
Harmoniert hervorragend mit den leicht blauen Anzeige-Röhren der Tuner und CD´s.

 

 

Aufgrund der besonderen Konstruktion ist auch das möglich:
Eine Aufteilung in 3 Farbsegmente. Und da bietet sich die Ampelschaltung natürlich an...

 

Ich hatte bisher einzeln aufgelistet, was ich alles mache.
Das tue ich ab sofort nicht mehr. Denn der Hobbybastler, der meint,
er sei Profi, weil er sich vom Opa einen Lötkolben ausgeliehen hat,
denkt, er kann das mal gefahrlos nachmachen...

 

Die Gefahr für den Bastler ist mir (fast) egal. Dem gehört es nicht anders. Ist ja klar, was dabei rauskommt, wenn z.B. ein Metzger eine Herztransplantation vornimmt: Frustrierter Metzger mit Anklage wegen Mordes und evtl. viele traurige Menschen im Umfeld. Aber "der arme Gerät"! Fast 30 Jahre schadlos durchs Leben musiziert und dann ein jähes Ende durch einen Pfusch? Das ist Kulturgut, Finger weg! :-) 

 

Links sieht man, was aufgrund meiner Info herausgekommen ist...
KOPIEREN bedeutet nicht gleich KAPIEREN!

 


Und so sieht das aus, wenn man mal 2 Monate nur LÖTEN
als Tagesinhalt hatte... gleiches Gerät, aber richtig gelötet.
(Grundig hat uns Lehrlinge in eigenen Berufsschulklassen gehalten.
Man wollte den Kontakt zu anderen Lehrlingen vermeiden... das habe ich vor Kurzem erfahren...)


Der Lötroboter in Braga hat das 198x auch nicht viel anders gemacht.

 

Wenn Du nicht erkennst, um was es geht, dann bist Du Laie und solltest nicht auf die Idee kommen das Gerät aufzuschrauben...

 

Gleiche Baustelle, Super-Gau.
Einfach nur zum Heulen... :(

 

 

 

Gefunden im A9000:

 

Weil wir gerade dabei sind.... Das hier ist eine Ersatzkonstruktion eines Balancereglers. Hier regelt sich natürlich nix.

Zur Info: Ich habe noch Original-Neuteile.
Homöopathische Mengen, aber immerhin...

 

Wellness A9000:

 

Das Ganze für nur 168€ incl. Mwst. wenn...

... Holzteile (Schrauben wieder eindrehen!) bei Ihnen verbleiben.
Selbst ein Laie kann dies mit einem simplen Kreuzschlitz-Schraubendreher bewerkstelligen...

Und was nicht versendet wird, kann auch nicht beschädigt werden...

 

Brauchen Sie einen Karton und das spezielle Polstermaterial,
senden wir es Ihnen für nur 15€ Mehrpreis zu!! Darin enthalten sind auch 2x Versand,
also Leerkarton zu Ihnen und Gerät zu mir!


KONTAKT
 

Als wenn er so vom Fliessband käme:

Eine Schnittstelle zwischen der Vor- und Endstufe.
Damit können Klangverbieger eingeschleift,
Aktivboxen angesteuert oder auch die Endstufe mit
externen Signalen gefüttert werden...

 

Geht eigentlich an jedem FineArts-Verstärker.

Druckversion Druckversion | Sitemap
*FINEARTS ist eine eingetragene Wort-Bildmarke der Grundig Multimedia