Hier finden Sie uns

FineArtsOnly (Inhaber: Reiner Klüpfel)
Hauptstraße 39
91369 Wiesenthau

Kontakt

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Die Tuner

T903 und T904 - ohne RDS schon etwas "pur", aber es gibt auch dafür Nachfrage. 
Klanglich und vom Empfang her kann man über einen T903 nicht meckern. Da gibt es Exemplare,
die alle anderen in Sachen UKW-Empfang in die Tasche stecken. Aber es gibt eine starke Streuung,
da die Betriebsstundenzahl sich auf diese Eigenschaft auswirkt. Der T904 hat RC-BUS!
Lässt sich also auch über A904 905 9009 fernsteuern. Und einen 2. Antennen-Eingang hat er auch.

 

 

T905 und T907 - beide mit RDS und der T907 auch noch fernbedienbar über den RC-Bus

 

T-905
Radio-Data-System
Synthesizer Tuner

 

  • FM/MW-Quartz-Synthesizer
    mit integriertem Automatik-PLL-Decoder
  • Multifunktions-Fluoreszenz-Display
    mit alphanumerischer Anzeige
  • 29 Stationsspeicher (Intermix)
  • FM/AM Suchlauf oder manuelle Abstimmung
  • Program Scan
     

Besonderheiten:
 

  • RDS mit Anzeige des Stationsnamens
  • Direkte Anwahl alternativer Frequenzen
  • Manuelle Eingabe von Sendernamen
  • Direkte Frequenzeingabe
  • Zweiter Hochpegel-Antennenanschluss
    mit höchster Selektion für Kabel-Anlagen

 

 

 

 

 

 

 

 

T9000 und T9009

ganz besondere Referenz-Tuner der 80/90er Jahre und als T9009 auch fernbedienbar.

Ich liebe das Display.
Und den Klang.
Und die faszinierende Technik.

Das Service-Manual liest sich wie ein Roman, geschrieben von stolzen Ingenieuren der 80er Jahre.... des letzten Jahrtausends.

Also nackt .... sozusagen... T9000 - Seinem Deckel beraubt...

ST9000 - DSR Satelliten-Tuner, hat mittlerweile ohne Satellit keine Daseinsberechtigung mehr,
gehört aber in den Gerätepark jedes MEGA-eingefleischten FINEARTS -Sammlers.... als Platzhalter sozusagen....

Druckversion Druckversion | Sitemap
*FINEARTS ist eine eingetragene Wort-Bildmarke der Grundig Multimedia