Hier finden Sie uns:

FineArtsOnly (Inhaber: Reiner Klüpfel)
Hauptstraße 39
91369 Wiesenthau

Kontakt

 

Nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

CD9000 und CD903 - feine Teile, dürften Eigenentwicklungen mit Philips-Beteiligung sein,
wegen den akustisch sehr guten D/A-Wandlern beliebt, geringe Bauhöhe, nahezu identisch, optisch gesehen.

 

 

 

 

CD904 - ein Sony-Schaf im FineArts-Wolfspelz. Zum Ende der Ära nochmal fremdgegangen... ;-)
 

 

 


CD905 - ein JVC-Schaf im FineArts-Wolfspelz. Gute Ausstattung, mechanisch sehr stabil. 
Und die Lautstärke ist fernbedienbar. Also ein sinnvoller Partner für A903 und A9000, die Verstärker,
die nicht fernsteuerbar sind.
 



CD9009 - Status Quo der CD-Player, Grundig/Marantz/Sony/Philips-Schmelztiegel.

Selten wie der Yeti, jeder hat von ihm gehört, die Wenigsten haben ihn selbst gesehen... ist technisch hoch anspruchsvoll
und das P/L-Verhältnis wird sicher nur von Hardcore-Sammlern als "gut" bezeichnet... Aber: extremes Objekt der Begierde
und dann wird auch mal eine Überstunde dafür eingelegt.... Genial für Musiker, da sich die Tonhöhe mit +/- 10% der
Stimmung der Instrumente anpassen lässt. Auch ABBA verliert dann etwas an Schärfe, wenn -10% eingestellt werden ;-)
 

 

Asterix und der Kupferkessel...
Druckversion Druckversion | Sitemap
*FINEARTS ist eine eingetragene Wort-Bildmarke der Grundig Multimedia